fbpx

3 Beilagensalate für dein veganes BBQ

Dieser Blogbeitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Was wäre eine Grillparty ohne Beilagen? Die klassischen Ofenkartoffeln – hier finden Sie eine Variante mit Süßkartoffeln – und Salate dürfen bei der Grillplanung auf keinen Fall fehlen. Was ist deine Meinung dazu? Welche Beilagen gehören beim Grillen zu den sicheren Grundnahrungsmitteln? Die, die man immer machen muss, weil alle sie lieben? Bei uns sind es die bereits genannten.

Wenn das Wetter im Sommer so vielversprechend ist wie in diesem Jahr, wo die Sonne fast jeden Tag geschienen hat. Da kommt man viel öfter in Versuchung zu grillen, als wenn es regnet (was in meiner Heimat früher oft der Fall war). Und wer kennt es nicht, dass einem nach dem wahrscheinlich dritten Grillen die Beilagen, die man dazu serviert, einfach zu langweilig werden? Andererseits kann es für Veganer ziemlich hart und verheerend sein, an einem Grillfest teilzunehmen, besonders wenn die Leute, die dich einladen, keine Veganer sind. Natürlich wird bei einer Grillparty auch reichlich Essen serviert, wie Tomaten-Mozzarella-Salat, griechischer Salat, Sauerrahm für die Ofenkartoffeln, Nudelsalat mit Schinken und so weiter. Hier blieben Veganer manchmal auf der Strecke, da sie diese Art von Gerichten oft nicht essen können oder wollen.

Aus genau diesen Gründen habe ich für euch drei verschiedene Beilagensalate kreiert, die zu 100% vegan sind und eure Salatbar für das nächste Grillevent aufpeppen werden. Und warum nicht einen dieser Salate bei der nächsten Grill-Einladung bei Freunden mitnehmen? Sie werden sie lieben und gleichzeitig stellen Sie sicher, dass Sie etwas essen können. Ich meine, Sie können definitiv nicht erwarten, dass die Leute einen Crashkurs in veganer Ernährung nur für Sie machen. Es ist immer besser, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen!

Mein absoluter Favorit der heutigen Salate ist eine vegane Version des klassischen Tomaten-Mozzarella-Salats. OK, ich denke, es ist eine ziemlich einfache Wahl für einen Salat, aber im Ernst, das ist so lecker, dass ich es jeden Tag essen könnte. Dementsprechend bin ich super glücklich, dass veganer Mozzarella erfunden wurde. Frage an euch, gibt es irgendein Essen oder Gericht, das ihr schrecklich vermisst habt, als ihr vegan geworden seid und es daher veganisieren musstet?
Neben dem bereits erwähnten Tomaten-Mozzarella-Salat wird auch ein mexikanischer Quinoa-Salat mit Guacamole-Dressing und ein Curry-Blumenkohl-Kichererbsen-Salat serviert. Tauchen wir ein…

Lies dich bald,

Sarah

Mexican Quinoa Salad

Course Salad, Side Dish
Cuisine Mexican
Keyword BBQ, vegan
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 10 Minuten
Total Time 25 Minuten
Servings 2
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

Mexican Quinoa Salad

  • 100 g quinoa, uncooked organic
  • 1/2 cube bouillon organic
  • 1 onion organic
  • 130 g black beans, canned organic
  • 200 g sweet corn, canned organic
  • 80 g jalapeños, pickled

Guacamole Dressing

  • 2 avocado organic
  • 1-2 tsp garlic poweder organic
  • salt, to taste
  • pepper, to taste
  • 1 lime, juiced organic
  • 75 g soy yogurt organic

Instructions

Mexican Quinoa Salad

  1. Cook quinoa accordingly to the instructions on the packaging. Add bouillon cube during the cooking process. Let cool down to room temperature.

  2. Peel and finely chop the onion.

  3. Mix together all the salad ingredients in a bowl.

Guacamole Dressing

  1. Halve avocado, remove cores and fruit flesh from the peel.

  2. Put all the ingredients into a blender and mix until you got a homogenous sauce. Note: Start preparing the dressing right before serving NOT in advance

Curry Cauliflower Chickpea Salad

Course Salad, Side Dish
Cuisine Indian
Keyword BBQ, vegan
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Total Time 25 Minuten
Servings 4
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

Curry Cauliflower Chickpea Salad

  • 150 g chickpeas, pre-cooked organic
  • 500 g cauliflower organic
  • 1 lettuce organic
  • 2 tsp turmeric powder organic
  • 1-2 tsp curry powder organic

Curry Dressing

  • 5 tbsp vinegar organic
  • 4 tbsp olive oil organic
  • 1 tsp basil, dried organic
  • a dash of salt
  • a dash of pepper organic
  • 1-2 tsp curry powder organic

Instructions

Curry Cauliflower Chickpea Salad

  1. Rinse off cauliflower and slice the florets.

  2. Pour cauliflower slices and chickpeas into a bowl, add turmeric and curry powder and mix until chickpeas and cauliflower slices are evently covered.

  3. Pour the mixture into a frying pan and roast for 10 up to 15 minutes until browning is starting to happen. Let cool down to room temperature.

  4. Carefully remove the leaves from the lettuce and rinse them off. Coat a bowl with the lettuce leaves and pour the curry cauliflower chickpea mixture on top of it.

Curry Dressing

  1. Pour all the ingredients for the dressing into a closable jar. Close the jar and shake well. Drizzle dressing on top of your salad right before serving.

Vegan Tomato Mozzarella Salad

Course Salad, Side Dish
Cuisine Italian
Keyword BBQ, vegan
Prep Time 10 Minuten
Servings 2
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

Vegan Tomato Mozzarella Salad

  • 2-3 tomatoes organic
  • 200 g vegan mozzarella
  • basil, fresh, for garnisch organic

Balsamico Dressing

  • 2-3 tbsp aceto balsamico organic
  • 2 tbsp olive oil organic
  • salt, to taste
  • pepper, to taste

Instructions

Vegan Tomato Mozzarella Salad

  1. Rinse off tomatoes and cut them into thin slices.

  2. Cut the mozzaella into thin slices as well. Arrange both beautifully on a plate and garnish with fresh basil leaves.

Balsamico Dressing

  1. Drizzle aceto balsamico and olive oil over the salad. Finish by adding salt and pepper to your liking.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu