fbpx

Herbstliches Chili con Pumpkin – Perfekt für kalte Tage

Dieser Blogbeitrag ist auch auf Deutsch verfügbar.

Herbstliches Chili mit Kürbis

Es ist Zeit für Chili, Baby! Das Wetter schreit geradezu danach, sich ein leckeres Chili sin Carne zu kochen. Denn wenn es draußen nass, kalt und unappetitlich ist, gibt es nichts Besseres. Die heutige Version ist komplett vegan und voll saisonal. Denn der heutige Star der Show ist der Kürbis!

Haben Sie diesen Herbst schon Kürbis gekauft? Nein? dann ist es definitiv an der Zeit, dies zu tun! Natürlich schmeckt dieses Chili auch ohne Kürbis köstlich. Aber um diese wirklich cremige Konsistenz zu erreichen, brauchen Sie etwas Kürbis in Ihrem Chili.

In der Kürze liegt die Würze?

Dies kann auf viele Lebensbereiche zutreffen. Auf jeden Fall aber nicht bei der Zubereitung von Chili. Die Erfahrung hat mich gelehrt: Gutes Chili braucht Zeit. Daher empfehle ich Ihnen, für die Zubereitung dieser herzhaften Mahlzeit etwas mehr Zeit einzuplanen. Ich koche mein Chili mindestens 5 Stunden lang bei niedriger Hitze. Auf diese Weise kommen die Aromen und die Schärfe besonders gut zur Geltung. Und bei dieser Herbstversion lohnt sich die Geduld auf jeden Fall, denn der Kürbis schmilzt wie Butter und macht das Chili super cremig.

Keine Sorge, das Rezept selbst ist einfach und überhaupt nicht kompliziert. Sie müssen nicht neben dem Topf stehen, während Ihr herbstliches Chili mit Kürbis kocht.

ein herzhaftes mexikanisches Chili sin Carne für kalte Herbsttage

eine supercremige Chili-Version mit Kürbis

Herbstliches Chili con pumpkin schnelle Version

Ok, ok, nicht jeder möchte 5 Stunden lang Bohnen kochen…. Auch wenn es sich auf jeden Fall lohnt! Wenn Sie dieses Gericht also schnell zubereiten wollen, empfehle ich Ihnen Bohnen aus der Dose und eine Kochzeit von 60 Minuten. Das ist allerdings mein letztes Angebot *lol*.

Getrocknete Bohnen vs. Bohnen in Dosen

Grundsätzlich versuchen wir, Konserven wegen der Konservierungsstoffe und der darin verwendeten Materialien zu vermeiden. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, und auch wir nutzen sie von Zeit zu Zeit.

Dieses Rezept ist jedoch für getrocknete Bohnen gedacht! Wenn du Bohnen aus der Dose nimmst und sie 5 Stunden lang kochst, hast du am Ende Bohnenpüree und kein Chili! Bei Bohnen in Dosen müssen Sie sich also für die schnelle Variante entscheiden.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich für dieses Rezept meinen Multikocher in der Funktion für langsames Kochen verwendet habe. So kann unser herbstliches Chili mit Kürbis 5 Stunden lang ganz von alleine köcheln, ohne dass man daneben stehen muss. Keinerlei Aufregung, überhaupt nichts. Das Gerät ist definitiv eine Bereicherung in meiner Küche. Das ist aber nicht notwendig, damit dieses Rezept ein Erfolg wird! Eine normale Pfanne und gelegentliches Umrühren tun es auch. Ich persönlich genieße einfach den Luxus, dass das Gerät kocht und ich etwas unternehmen kann, während mein Chili gekocht wird.

chili con pumpkin - perfekt für den Herbst

Bevor ich Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren dieses Rezepts wünsche: Wenn Sie es nicht scharf mögen, lassen Sie einfach die Chipotle und den Tabasco weg und tauschen Sie die mexikanische Salsa gegen normale Tomatensauce aus. Das war’s! Und nun viel Spaß beim Kochen dieses herzhaften Chilis.

Lesen Sie bald

Sarah

0 von 0 Bewertungen
Print

Chili con Pumpkin

A fallish Chili recipe with pumpkin. Literally the creamiest chili I`ve ever eaten.

Course fall recipes, Main Course
Cuisine Mexican
Keyword fall recipes, pumpkin recipes, Raw vegan
Prep Time 12 Stunden
Cook Time 5 Stunden
Servings 8 servings
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

  • 250 g white beans organic
  • 250 g red kidney beans organic
  • 1 kg pumpkin organic
  • 2 tbsp olive oil organic
  • 1 onion organic
  • 3 cloves of garlic organic
  • 650 g Mexican tomato salsa
  • 600 ml water
  • 2 tsp salt organic
  • black pepper organic
  • 1/4 tsp chipotle organic
  • ground coriander seeds organic
  • 2 tsp Mexican spice mixture organic
  • 1 tsp tabasco
  • 2 tsp oregano organic
  • 1 corncob organic
  • 1 red pepper organic
  • 1 yellow pepper organic

Instructions

  1. Soak beans in water overnight.
  2. Cut the pumpkin into coarse pieces. Remove seeds and skin. The seeds can be dried and roasted in the oven.

  3. Peel the onion and garlic. Chop the onion into small pieces and press the garlic.
  4. Heat the olive oil in a pan and sauté the onion briefly. Add the garlic and sauté briefly.

  5. Add beans, pumpkin pieces, salsa, water and all spices. Mix well and simmer at low temperature for about 4 hours until the beans are soft but still firm to the bite.

  6. Halve the peppers, remove the seeds and white partitions and cut into pieces.
  7. Separate the corn from the cobs.
  8. Add both ingredients to the chili and simmer the chili again for about 60 minutes.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu