fbpx

Vegane Apfel-Sellerie-Suppe mit karamellisierten Nüssen

Dieser Blogbeitrag ist auch auf Deutsch verfügbar.

Springe zu Rezept Rezept drucken

Heute ist der 24. Dezember, Weihnachten steht vor der Tür. Die Zeit könnte im Moment ein wenig schwierig sein. Aber auch allein oder zu zweit kann man sich zu Weihnachten etwas Leckeres gönnen. Auf die Schnelle gibt es also noch eine leckere und immer gesunde Vorspeise für Weihnachten. Nämlich diese vegane Apfel-Sellerie-Suppe. Es ist nicht nur schnell, sondern auch einfach zuzubereiten. Kann im Voraus gekocht und dann wieder aufgewärmt werden und enthält saisonale Zutaten. Natürlich kann man diese Suppe auch unabhängig von Weihnachten genießen – den ganzen Winter über.

Apfel-Sellerie-Suppe - vegan

Rahmsuppe mit Knollensellerie und Apfel

Suppe hat etwas Nostalgisches, ich erinnere mich gerne an meine Kindheit. In den Skiferien gab es bei Oma immer Spargel oder Kartoffelcremesuppe. Natürlich aus der Tüte, aber es war trotzdem immer ein Highlight für mich. Nach einem langen Tag im Schnee gab es nichts Besseres als eine dampfende Schüssel Suppe. Irgendwie verbinde ich Suppe auch immer mit Heimat und es überkommt mich jedes Mal ein warmes Gefühl, wenn ich an Suppe denke.

Wir haben nie Selleriesuppe gegessen, weil meine Mutter schon bei der bloßen Erwähnung von Knollensellerie entsetzt war. Aber auch zu Weihnachten kann man ein wenig experimentieren und etwas Neues ausprobieren. Und die Kombination aus Sellerie und Äpfeln schmeckt köstlich, das habe ich festgestellt, als ich meinen ersten Waldorfsalat probieren durfte. Das erdige Aroma des Knollenselleries harmoniert hervorragend mit dem sauren und fruchtigen Geschmack des Apfels. Und so entstand die Idee zu dieser veganen Apfel-Sellerie-Suppe als Weihnachtsvorspeise.

Wobei ich klar und deutlich gestehen muss: „Diese delikate Suppe werden wir in diesem Winter bestimmt mehr als einmal essen“. Es ist so unglaublich lecker, dass wir es bestimmt noch öfters kochen werden.

Knollensellerie-Suppe mit Apfel und karamellisierten Nüssen

Obwohl wir dieses Weihnachten vom großen Küchenstress verschont bleiben. Denn große Partys sind leider nicht erlaubt. Aber gegen weniger Zeit in der Kochschürze und mehr Zeit für die Liebsten oder sich selbst hat glaube ich niemand etwas. Deshalb ist diese Knollenselleriesuppe so perfekt. Die Zubereitung dauert nicht länger als 30 Minuten und Sie benötigen nur wenige Zutaten. Diese können Sie in jedem Supermarkt finden.

Der Veganisierungsprozess ist keineswegs Hexenwerk. Sie müssen nur die normale Sahne durch vegane Sahne ersetzen. Der Rest der Zutaten ist ohnehin schon vegan. Wenn Sie keine vegane Sahne finden, können Sie sie natürlich auch ganz weglassen. Obwohl ein Klecks Sahne, macht das Leben einfach mehr Spaß!

vegane Suppe mit Äpfeln und Knollensellerie

Wie man Apfel-Sellerie-Suppe zubereitet

Für die Zubereitung dieser Suppe braucht man keine besonderen Fähigkeiten oder Talente. Dafür hat man eigentlich keine Zeit, vor allem nicht an Weihnachten. Es wird nur ein Pürierstab oder ein anderer Mixer benötigt. Denn ich gehe davon aus, dass niemand eine cremige Suppe mit Brocken darin will.

Beim Kauf frischer Zutaten ist es empfehlenswert, auf Saisonalität und Regionalität zu achten. Die Suppe schmeckt einfach intensiver. Bei der Auswahl der Äpfel habe ich mich für Gala-Äpfel entschieden. Denn die Kombination aus der Süße und dem erdigen Sellerie ist einfach phänomenal. Sie können aber auch eine andere Sorte wählen, wenn Ihnen diese besser schmeckt. Bitte beachten Sie, dass für die Suppe Knollensellerie und nicht Stangensellerie verwendet wird! Letztere ist derzeit auch nicht in der Saison.

Das Einzige, was zu beachten ist, ist die Hassliebe zwischen Äpfeln und Sauerstoff. Äpfel oxidieren recht schnell, wenn sie mit Luft in Berührung kommen. Die charakteristische braune Farbe, die sie entwickeln, ist uns wahrscheinlich allen bekannt. Dies mag ein Detail sein, das dem Geschmack der Suppe selbst keinen Abbruch tut. Aber ich wage zu behaupten, dass niemand eine bräunliche Suppe mag, die wie ein Schlammklumpen aussieht. Ich empfehle daher, die Äpfel sofort nach dem Schneiden in Zitronensaft einzulegen, um die Oxidation zu stoppen.

Wenn Sie die Suppe im Voraus zubereiten, würde ich außerdem etwas von diesem Zitronensaft in die Suppe geben (etwa 3 Esslöffel).

Weniger Abfall Tipps Knollensellerie-Suppe

Nachfolgend finden Sie – wie immer – ein paar Tipps, wie Sie bei der Zubereitung dieser Suppe Abfälle vermeiden können:

  • Sie können die frischen Zutaten unverpackt auf dem Bauernmarkt kaufen.
  • Sie können die Schale des Knollenselleries einfrieren und sie für Brühe, Suppen oder Eintöpfe verwenden, da sie den Gerichten ein tolles Aroma verleiht.
  • Sie können die Schale von Äpfeln im Backofen trocknen, um einen gesunden Snack zuzubereiten. Sie können ihn auch als Topping für diese Suppe verwenden.
  • Sie können die pflanzliche Creme selbst herstellen. Diese Hafercreme zum Beispiel funktioniert sehr gut.
  • Sie können Sonnenblumenöl vielleicht in einem unverpackten Geschäft finden.
  • Sie können die Brühe selbst herstellen. Entweder kochen Sie sie aus Rübenresten ein oder Sie verwenden selbstgemachte Bouillonpaste oder -pulver.
Knollenselleriesuppe mit Äpfeln der Saison

Alternativen zu den verwendeten Produkten

Eine der Zutaten ist nicht Ihr Ding?
Kein Problem, denn wie wir alle wissen, führen viele Wege nach Rom.

Sie können die Sahne und den Wein einfach weglassen. Ich persönlich finde, dass sie der Apfel-Sellerie-Suppe das gewisse Etwas verleihen. Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

Sie sind allergisch gegen Äpfel?
Ja, das gibt es tatsächlich noch! Dann kann man auch Birnen nehmen. Ihnen fehlt die Säure des Apfels, aber auch sie schmecken garantiert köstlich.

Du magst den Hauptdarsteller in dieser Suppe nicht?
Dann können Sie auch ein anderes Gemüse der Saison verwenden. Zum Beispiel Kartoffeln, Steckrüben, Lauch, Pastinaken, Weißkohl, Zwiebeln oder Kürbis.

Tipps zur Mahlzeitenzubereitung

Diese vegane Apfel-Sellerie-Suppe lässt sich leicht im Voraus zubereiten und schmeckt auch aufgewärmt wunderbar. Beachten Sie den obigen Punkt mit der Oxidation der Äpfel. Die Äpfel nach dem Schneiden in Zitronensaft einlegen und etwas Zitronensaft in die Suppe geben.

Die Suppe hält sich in einem gut verschlossenen Behälter im Kühlschrank problemlos 2-3 Tage.

cremige Wintersuppe mit Knollensellerie und Apfel vegan

Warum Sie diese Apfel-Sellerie-Suppe unbedingt probieren sollten:

Das ist es:

  • vegan
  • ohne jegliche tierische Produkte
  • milchfrei
  • mit saisonalen Zutaten
  • schnell zubereitet
  • leicht zubereitet
  • unglaublich cremig
  • hat ein tolles säuerlich-süßes Aroma
  • die perfekte Vorspeise für Weihnachten
  • geeignet für Meal Prep

Andere vegane Gerichte für Weihnachten:

Wenn Sie diese vegane Apfel-Sellerie-Suppe ausprobieren, würde ich mich über Ihr Feedback hier in den Kommentaren freuen. Wenn Sie Ihre Kreation dieses Rezepts auf Instagram teilen, vergessen Sie bitte nicht, @velvetandvinegar zu verlinken und den Hashtag #velvetandvinegar zu verwenden. Meine Gemeinschaft und ich werden Ihren Beitrag also nicht vermissen.

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, erhältst du auch Zugang zu meinem Ebook und anderen kostenlosen Artikeln sowie exklusive Angebote und Inhalte direkt in deinen Posteingang. Außerdem sende ich Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte, persönliche Einblicke und interessante Tipps und Tricks zur veganen Ernährung und Nachhaltigkeit.
Sie können mich auch direkt über den Newsletter kontaktieren, indem Sie einfach auf meine E-Mails antworten. So kann ich noch gezielter auf Ihre Fragen und Wünsche eingehen. Ich freue mich, Sie als Teil meiner Gemeinschaft begrüßen zu dürfen!

Bis kahl
Deine Sarah

0 von 0 Bewertungen
Print

Vegan Apple Celeriac Soup with Caramelized Nuts

Today is December 24, Christmas is just around the corner. The time may be a bit tricky at the moment. But even alone or as a couple, you can treat yourself to something delicious at Christmas. On the fast, there is therefore still a tasty and always healthy appetizer for Christmas. Namely this vegan apple celeriac soup. It is not only quick but also easy to prepare. Can be cooked in advance and then reheated and contains seasonal ingredients. Of course, this soup can be enjoyed independently of Christmas – all winter long.

Course Appetizer, dinner & lunch, Soup
Cuisine Swiss
Keyword apple celeriac soup, vegan apple celeriac soup
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Total Time 35 Minuten
Servings 4 servings*
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

Apple Celeriac Soup

  • 2 tbsp sunflower oil organic
  • 1 onion organic
  • 500 g celeriac organic
  • 300 g gala applesl* organic
  • 200 ml white wine* organic
  • 400 ml water
  • 2 tsp broth powder* organic
  • 1 tsp salt* organic, optional
  • 2 tbsp lemon juice* organic
  • 100 ml plant-based cream* organic

Caramelized Nuts

  • 50 g walnuts organic
  • 50 g cane sugar* organic
  • 25 g vegan margarine* organic
  • 100 ml warm water

Instructions

Apple Celeriac Soup

  1. Peel onion and celeriac. Finely chop onion, cut celery into bite-sized pieces.

  2. Heat oil in a pan.

  3. Sauté onion and celeriac in it for 2-3 minutes. Onions should not turn brown in the process.

  4. Deglaze with white wine and simmer for another 2-3 minutes on reduced heat.

  5. Add water, broth and salt if necessary. Cover soup and simmer on low heat.

  6. In the meantime, peel apples, remove core and cut into bite-sized pieces. Put in lemon juice until the aaddingto the soup.

  7. Add apple pieces to soup, if necessary also add lemon juice and simmer soup for another 10 minutes covered until apples are soft.

  8. Puree everything in a blender to a creamy soup and season with vegetable cream. Keep soup warm in pan.

Caramelized Nuts

  1. Put sugar in a pan and heat. Do not stir until the sugar starts to melt.

  2. Add water and stir well. Let the water-sugar mixture boil down until it reaches a viscous consistency. Always stir well so that nothing burns.

  3. Add margarine and nuts. Stir again until margarine is melted and nuts are evenly covered with caramel.

  4. Let cool and arrange on top of soup as a topping.

Recipe Notes

*As an appetizer 4 servings, as a main course 2 servings.

*You can also use other apples, instead of Gala apples. If you add the lemon juice (because of the color), I would choose a rather sweet apple variety, otherwise, the soup may become a bit sour.

*You can substitute your white wine with broth if you don’t like wine.

*for this recipe I chose broth powder. Each broth powder has a different amount of salt, so it’s best to taste before adding the salt and see if there isn’t enough already.

*I soaked the apples in 150ml of apple juice after slicing. I took 2 tablespoons of this for the soup. If you serve the soup immediately, you can also omit the juice.

*Instead of cane sugar, you can also use coconut blossom sugar or other sugar alternatives. Xylitol and erythritol are not recommended, as they only caramelize sloppily or not at all.

*If you do not consume margarine, then you can leave it out.

Haben Sie ein Pinterest-Konto? Dann könnt ihr mich hier finden und natürlich dieses Bild pinnen!

Knollensellerie-Cremesuppe mit Äpfeln - vegan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu