fbpx

Rohe Lebkuchen-Spekulatius-Donut-Bällchen

Der Dezember steht vor der Tür. Und jetzt ist es wahrscheinlich auch für die Letzten unter uns der perfekte Zeitpunkt, um einen Glühwein zu schlürfen, den Ofen für die Adventsbäckerei anzuheizen, ein gemütliches Feuer im Kamin anzuzünden und sich Gedanken darüber zu machen, was man seinen Liebsten schenken könnte . Zumindest schätze ich das, außer dass du ein totaler Grinch bist! Aber wenn das nicht der Fall ist, dann wirst du dich bestimmt über den leckeren vorweihnachtlichen Leckerbissen freuen, den ich heute für dich bereithalte.

Inspiriert von @rustic_vegan und @frei_style habe ich ein paar roh-vegane Donut-Löcher kreiert. Diese Donut-Löcher betreten die Party in einem Mantel aus Lebkuchen-Spekulatius und darunter befindet sich eine süße Marmeladenfüllung. Sie werden sie definitiv lieben und diese Donut-Löcher sind absolut von Papa genehmigt *lol*. Was ich meine ist, dass mein Vater meistens nicht wirklich begeistert von veganem Essen ist, aber er hat diese sicherlich geliebt. Mit anderen Worten: Daumen hoch. Abgesehen davon, dass Sie eine Charge mischen können, während Sie Glühwein köcheln oder andere Snacks für Ihren Nachmittagstee / -kaffee mit den Mädchen zubereiten. Oh, und sie machen übrigens auch ein ziemlich anständiges Geschenk! Wickeln Sie sie in eine schöne Folie oder legen Sie sie einzeln in Schokoladenpapier und Sie können loslegen!

Klingt nach etwas, das Sie für Ihr nächstes Treffen, Ihre nächste Party oder einfach nur zum Essen ganz alleine ausprobieren möchten, weil Sie es können? Keine Sorge, das Rezept findest du gleich unten. Fühlen Sie sich frei, die Zutaten zu ändern oder eine andere Marmelade zu verwenden, und lassen Sie mich wissen, was für Sie am besten funktioniert.

Lies dich bald,

Sarah

Raw Gingerbread Speculoo Donut Holes

Course Dessert, Snack
Cuisine American, German
Keyword Raw vegan, vegan
Prep Time 15 Minuten
Servings 10 donut holes
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

  • 70 g vegan speculoos cookies
  • 50 g ground almonds organic
  • 10 dates organic, without seed
  • 1-2 tbsp maple syrup or water organic
  • 2 tsp gingerbread spice organic
  • 1 tsp vanilla extract organic
  • raspberry or strawberry jam
  • raspberry fruit powder

Instructions

  1.  Put all the ingredients except maple syrup, the jam and fruit powder into a food processor. Maybe crumble the speculoos a little bit before adding them to the food processor. Mix in the food processor until you get a crumbly batter.

  2.  If you feel the mixture isn`t sticking together enought add maple syrup, but try first if your batter isn`t already sweet enough. I added the two tbsp of maple syrup and the donut holes turned out quite sweet.

  3.  Form balls with your hands, press a hole into every ball and pour in a small amount of jam. Close the balls immediately, add a little bit more of batter if necessary.

  4.  Sprinkle on some raspberry powder.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu