fbpx

Taco-Bowl-Salat

Dieser Blogbeitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Wo sind die mexikanischen Feinschmecker hier? Ok, technisch gesehen könnten diese Taco-Schalen auch aus der Tex-Mex-Küche stammen, ich verstehe den Unterschied noch nicht ganz. Aber wenn es jemand von euch tut, lasst es mich bitte wissen. Wenn ich also meine Lieblingsküche auf der ganzen Welt wählen müsste, würde Mexikanisch / Tex-Mex definitiv zu meinen Top 3 gehören. Das ist ziemlich lustig, denn gerade vor einer Woche erinnerte mich mein Vater daran, wie sehr ich scharfes Essen als Kind nicht mochte. Und jetzt liebe ich es! Eigentlich so viel, dass mir sogar mein Mann, der an scharfes Essen gewöhnt ist, früher gesagt hat; „Das ist zu viel, Baby“, während ich das Gefühl habe, dass es genau die richtige Menge ist. Stehst du auf scharfes Essen und bist du mit der Zeit ein Fan davon geworden, so wie ich?

Bueno, lass uns jetzt über Tacos reden. Wie gefällt dir deine? Als ich ein Teenager war, haben wir sie mit Hackfleisch, gebratenen Bohnen, frischem Salat, gehackten Tomaten und geriebenem Käse gegessen. Nach dem Auszug gab es die große Entdeckung des Korianders, daher habe ich meine Tacos mit diesem köstlichen Kraut überladen und auch etwas Limette hinzugefügt. Und dann eine ziemlich große Veränderung im Leben; Ich wurde Veganer. Was jetzt? Am Anfang kämpfte ich mit der Zubereitung meiner Lieblingsgerichte, einschließlich Tacos, da ich noch nicht so viel über eine gesunde vegane Ernährung wusste. Wenn Sie neu Veganer sind, kommt Ihnen das vielleicht bekannt vor, Sie denken nur an Gemüse und das war’s. Tatsächlich denken viele Nicht-Veganer über einen pflanzlichen Lebensstil, dass wir nur Gemüse und Obst essen können. Aber da steckt so viel mehr drin wie Nüsse, Hülsenfrüchte, Tofu oder Tempeh… Die beiden letzteren sind übrigens mein Lieblingsfleischersatz für Tacos. Gegrilltes Tempeh ist super knusprig (hier ist ein Rezept dafür ) und nachgeahmte Speckstücke machen das perfekte Hackfleisch gleich. Auch gebratener Räuchertofu in Streifen geschnitten ist sehr zu empfehlen. Sehen Sie, hier müssen Sie nicht auf Fleisch verzichten, es gibt viele pflanzliche Optionen.

Für das heutige Rezept habe ich Tacos auf die nächste Ebene gebracht und sie in einen Salat verwandelt, der stark von einem meiner mexikanischen Lieblingsrestaurants in der Stadt inspiriert ist. Wir waren früher oft dort, als ich noch nicht vegan war, und ich habe immer ihren Salat mit Tortillastreifen bestellt. Also entschied ich, warum ich nicht meinen eigenen kleinen veganen Taco-Salat zu Hause mache. Und das Beste daran? Abgesehen davon, dass Sie vegan und gesund sind, müssen Sie hinterher kein Geschirr abwaschen, da Sie direkt aus Schalen aus Tortillas essen.
Probieren Sie diesen Salat aus und passen Sie ihn nach Ihren Wünschen an.

Lies dich bald

Sarah

Taco Bowl Salad

Course Side Dish, Starter
Cuisine Mexican, TexMex
Keyword salad, vegan
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Total Time 35 Minuten
Servings 3 bowls
Author Velvet & Vinegar

Ingredients

Salad

  • 6 corn or wheat tortillas
  • 1/2 romain lettuce or iceberg salad organic
  • 100 g red kidney beans canned
  • 100 g yellow cherry tomatoes organic
  • 1 avocado organic
  • 1 bunch of cilantro organic

Dressing

  • 100 g soy yoghurt sugar-free
  • 2 tbsp lemon or lime juice organic
  • 2 tbsp tex-mex spice mixture

Instructions

Salad

  1.  Preheat oven at 200° Celsius. Form 3 tortillas into a bowl shape. I did that by placing them very carefully into a bowl. Make sure they don`t get torn apart while you place them in the bowls. Use something to weight them down (for example baking beans). Bake them for 10 up to 15 minutes in the oven. The should turn golden brown and hard but not get burned. Take them out of the oven and let cool down

  2.  Heat a pan over medium heat (no oil!). Cut the remaining tortillas into stripes and roast them in the pan until they change color and turn hard. Switch off the heat and let them cool down.

  3.  Rinse off tomatoes and salad. Drain off the excess water and cut salad into stripes. Arrange salad in the taco bowls.

  4.  Rinse off kidney beans until the water doesn`t foam anymore. Add kidney beans and cherry tomatoes to the salad.

  5.  Halve avocado, remove the seed and avocado flesh and cut into small pieces. Place them in the taco bowl as well. Sprinkle over some fresh cilantro and the tortilla stripes.

Dressing

  1.  Mix soy yogurt, lemon or lime juice and tex-mex spice mixture together and drizzle the dressing over your salad. Serve right away and fresh!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu